Max Gaidetzka
Max Gaidetzka

Team Captain
Aufgaben

Team Captain

Vitae

„Ich möchte mein theoretisches Wissen anwenden und dabei praktische Erfahrungen sammeln! Durch die Teilnahme am Formula Student Projekt erhoffe ich mir außerdem ein paar spannende Rennsportwochenenden!“
Max Gaidetzka, Team Captain – studiert Maschinenbau (B.Sc.)

Lara van Limbeck
Lara van Limbeck

Teamleiterin Organisation / Business
Aufgaben

Teamleiterin Organisation / Business, Cost Report

Vitae

“Ich wurde von einem Teammitglied angesprochen und gefragt, ob ich nicht Lust und Zeit hätte den Cost Report zu übernehmen. Bis dahin wusste ich weder was Formula Student bedeutet noch was ich für den Cost Report machen muss. Da ich gerne im Team arbeite um gemeinsam ein Ziel zu erreichen, bin ich mit viel Begeisterung bis heute im Team!”
Lara van Limbeck, Organisation / Business – studiert Wirtschaftsingenieurwesen-Bau (B.Sc.)

Timo Panning
Timo Panning

stellv. Teamleiter Organisation / Business
Aufgaben

Teamleiter Organisation / Business, Design Report, Social Media

Vitae

“Ein Grund dem Team beizutreten war das Interesse die Theorie aus dem Studium in die Praxis umzusetzen. Ein weiterer Grund ist die Möglichkeit Erfahrungen für die Zukunft und das Berufsleben zu sammeln, da das Team wie ein kleines Unternehmen funktioniert und man in vielen verschiedenen Bereichen arbeiten kann.”
Timo Panning, Organisation / Business – studiert Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau (B.Sc.)

Marius Bleck
Marius Bleck

Teamleiter Fahrzeugelektronik
Aufgaben

Teamleiter Fahrzeugelektronik

Vitae

“Für mich ist es eine sehr gute Möglichkeit, die erlernten Studieninhalte anzuwenden und dabei praktische Erfahrungen zu sammeln. Ich arbeite gern im Team, wobei für mich, das Entwickeln eigener Ideen und Lösungen im Vordergrund stehen.”
Marius Bleck, Fahrzeugelektronik – studiert Elektrotechnik (B.Sc.)

Benjamin Drüen
Benjamin Drüen

Teamleiter Fahrzeugelektronik
Aufgaben

Akkumulator

Vitae

Aufgrund meiner Begeisterung für Autos und der praktischen Ergänzung und praktischen Umsetzung der erlernten Theorie aus dem Studium, war für mich direkt klar, dass ich ein Teil dieses Teams sein wollte.
Benjamin Drüen, Teamleiter Fahrzeugelektronik – studiert Mechatronik (B.Sc.)

Alexander Schippel
Alexander Schippel

Teamleiter Mechanik
Aufgaben

Anstriebsstrang

Vitae

Jeder der einen Rennsport, wie z.B. die F1 verfolgt, und sich für die Technik interessiert kommt irgendwann auf die Idee wie interessant es doch wäre so ein Auto mitzugestalten. Während der Info-Veranstaltung der HRW fand ich heraus, dass die Hochschule ein eigens Formula Student Team hat und jeder der Studenten daran teilnehmen kann. Ich war sofort begeistert und schloss mich dem Team an. Jetzt kann ich nicht nur ein Teil des Autos selbst gestalten, ich sammle neben meinem Studium auch noch Praxiserfahrungen und lerne erste Abläufe in einer kleinen Firma kennen.
Alexander Schippel, Mechanik – studiert Maschinenbau (B.Sc.)

Alexander Stark
Alexander Stark

stellv. Teamleiter Mechanik
Aufgaben

Teamleiter Rahmen

Vitae

Im dritten Semester angekommen suchte ich nach einer praktischen Anwendung meines in der Hochschule angelernten Wissens; das Projekt Emotion-Racing verband dies zusätzlich noch mit meiner Begeisterung für den Motorsport. Bereits auf der Informationsveranstaltung fanden sich so schon sowohl Gleichgesinnte als auch viele Ideen für den neuen Boliden der Saison 2019.
Alexander Stark, Mechanik – studiert Mechatronik (B.Sc.)

Lucas Koch
Lucas Koch

Organisation / Business
Aufgaben

stellv. Teamleiter Organisation / Business, Design Report, Beschaffungsanträge

Vitae

“Ein Grund dem Team beizutreten war das Interesse an Automobilen und besonders an der Entwicklung eines Elektromotors. Die praktische Umsetzung der gelernten Theorie im Bereich Management stand für mich ebenso an hoher Stelle.”
Lucas Koch, Organisation / Business – studiert BWL – Industrielles Dienstleistungsmanagement (B.A.)

Niklas Dominick
Niklas Dominick

Organisation / Business
Aufgaben

Cost Report, Business Plan

Vitae

“Der Grund, warum ich ein Teil des eMotion Racing Team werden wollte war, dass ich mich gerne schon während des Studiums einbringen wollte. Nicht unbedingt in der Wirtschaft, sondern in einem Projekt, welches man macht, weil es Spaß macht und etwas bewirkt. Die Formula Student als weltweite Rennserie inspiriert und prägt viele und das ist das, was mich bewegt.”
Niklas Dominick, Organisation / Business – studiert BWL – Internationale Wirtschaft – Emerging Markets (B.A.)

Lisa-Marie Lill
Lisa-Marie Lill

Organisation / Business
Aufgaben

Cost Report, Website, Kuchen

Vitae

“Ich möchte nach meinem Studium beruflich in der Automobilindustrie tätig werden. Mein Wunsch ist daher, durch die Teilnahme am Formula Student Wettbewerb erste Erfahrungen im Bereich der Organisation und der Managementaufgaben, die beim Bau eines Elektrofahrzeuges anfallen, zu gewinnen und diese dann in der Zukunft anzuwenden.”
Lisa-Marie Lill, Organisation / Business – studiert BWL – Industrielles Dienstleistungsmanagement (B.A.)

Anna Franziska Droste
Anna Franziska Droste

Organisation / Business
Aufgaben

Business Plan, Website

Vitae

„Im Team kann ich mein theoretisch erlerntes Wissen direkt praktisch anwenden und neue Einblicke in die Automobilbranche erlangen. Außerdem gewinne ich mit der Teilnahme an Events und im Team bereits erste Erfahrungen im Bereich der Organisation und des Managements und kann diese hoffentlich auch in Zukunft anwenden.“
Anna Franziska Droste, Organisation / Business – studiert BWL – Energie- und Wassermanagement

Florian Bresch
Florian Bresch

Organisation
Aufgaben

Eventbetreuung

Vitae

“Ich habe mich entschieden dem Team beizutreten, weil ich mich für Autos, insbesondere für Elektroautos, interessiere. Des Weiteren wird mir in dem Team ein weiterer Praxisbezug ermöglicht und ergänzendes Wissen zu meinem Studium vermittelt. Auch wollte ich neue Leute kennenlernen, die ähnliche Interessen haben wie ich.”
Florian Bresch, Organisation / Business – studiert Fahrzeugelektronik und Elektromobilität (B.Sc.)

Daniel Wende
Daniel Wende

Organisation / Business
Aufgaben

Organisation, Newsletter

Vitae

Meine Beweggründe in das Formula Student Team der Hochschule Ruhr West zu kommen ist die Ergänzung meines Studiums um intensive Erfahrungen mit den wirtschaftlichen Aspekten sowie mit der Konstruktion und Fertigung des Automobilbaus zu sammeln. Durch die Mitarbeit in diesem Team sammelt man sowohl Erfahrungen im Teamwork, Zeit- und Projektmanagement im Allgemeinen als auch mit Konstruktion, Fertigung und den wirtschaftlichen Aspekten des Automobilbaus im Speziellen und verbessert so seine eigenen fachlichen Qualifikationen. Zudem kann man zu den Sponsoren des Wettbewerbs als auch zu den Sponsoren des eigenen Teams gute Kontakte knüpfen.
Daniel Wende, Organisation / Business – studiert BWL – Internationales Handelsmanagement und Logistik (B.A.)

Fabian Rocha Pedro
Fabian Rocha Pedro

Fahrzeugelektronik
Aufgaben

Bau des Kabelbaums

Vitae

“Ich hab Spaß und ein hohes Interesse an Fahrzeugen und den Bau dieser, außerdem ist es ein Elektro Auto.”
Fabian Rocha Pedro, Fahrzeugelektronik – studiert Fahrzeugelektronik und Elektromobilität (B.Sc.)

Frederik Hafemeister
Frederik Hafemeister

Fahrzeugelektronik
Aufgaben

BMS

Vitae

“Ich suchte ein Thema für meine Bachelorarbeit im Bereich Elektrotechnik. Habe aber auch Interesse mein Wissen in der Praxis anzuwenden und mich mit Ideen zu verwirklichen.”
Frederik Hafemeister, Fahrzeugelektronik – studiert Elektrotechnik (B.Sc.)

Sven Schwierczok
Sven Schwierczok

Fahrzeugelektronik
Aufgaben

Social Media

Vitae

“Die Begeisterung am Motorsport und die gleichzeitige Verbindung mit Elektromobilität trieb mich in das eMotion-Racing Team. Durch das Team habe ich die Möglichkeit vieler meiner Studieninhalte zu vertiefen. Auf Events hat man die Chance Kontakte mit der Automobilindustrie zu knüpfen und so erste Erfahrungen zu sammeln. Durch das Team lernt man innerhalb eines Projektes als Team zu arbeiten und gemeinsam etwas zu erschaffen.”
Sven Schwierczok, Fahrzeugelektronik -studiert Fahrzeugelektronik und Elektromobilität (B.Sc.)

Noah Grabowski
Noah Grabowski

Fahrzeugelektronik
Aufgaben

PCBs optimieren

Vitae

“Die Vorstellung, ein Auto von Grund auf im Team zu bauen, hat mich sehr angesprochen. Mit den Rennevents gibt es außerdem eine großartige Möglichkeit, das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit zu sehen. Ich kann meine Studieninhalte direkt praktisch anwenden und lerne darüber hinaus viel Neues hinzu.”
Noah Grabowski, Fahrzeugelektronik – studiert Fahrzeugelektronik und Elektromobilität (B.Sc.)

Philip Terhorst
Philip Terhorst

Fahrzeugelektronik
Aufgaben

Sponsorenbetreuung als Alumni EM04

Vitae

“Nichts schweißt Studenten so sehr zusammen, wie ein gemeinsames Ziel, auf das mit allen vorhandenen Ressourcen hingearbeitet wird. Durch eMotion Racing habe ich Freunde und Ansprechpartner aus der Industrie finden können, die mich über mein Studium hinaus begleiten werden.”
Philip Terhorst, Fahrzeugelektronik – studiert Technisches Produktionsmanagement (M.Sc.)

Benedikt Lammersmann
Benedikt Lammersmann

Fahrzeugelektronik
Aufgaben

Hochvoltsystem, Telemetrie, Vorentwicklung Antriebsstrang

Vitae

„Was gibt es besseres als ein eigenes Auto zu bauen?“
Benedikt Lammersmann, Fahrzeugelektronik – studiert Elektrotechnik (B.Sc.)

Marvin Frömberg
Marvin Frömberg

Fahrzeugelektronik
Aufgaben

Akkumulator

Philip Ferreira Silva
Philip Ferreira Silva

Fahrzeugelektronik
Aufgaben

Shutdown Circuit

Vitae

“Vor meinem Beitritt im Team, hatte ich keine Idee von Formula Student. Als mir das Projekt dann vor einer Vorlesung von Teammitgliedern nähergebracht wurde, weckte das Konzept einen eigenen Elektrorennwagen mit dem Team zu entwickeln und zubauen mein Interesse. Mit meinem Beitritt im Team, bekam ich die Möglichkeit, neben der Theorie im Studium praktische Erfahrung zu sammeln, wie auch genauere Einblicke in die Entwicklungsprozesse zubekommen.”
Philip Ferreira Silva, Fahrzeugelektronik – studiert Sicherheitstechnik (B.A.)

Fabio Pietryga
Fabio Pietryga

Fahrzeugelektronik
Aufgaben

Programierung: Steuergeräte, CAN-BUS, Fahrdynamik

Vitae

“Formula Student ist einfach großartig: Man lernt viele neue Gesichter kennen, kann sein Studienwissen anwenden und natürlich selber einen eigenen Rennwagen konstruieren. Dazu sind die Renn-Events Motorsport pur – Das sollte jeder einmal erlebt haben!”
Fabio Pietryga, Fahrzeugelektronik – studiert Angewandte Informatik (B.Sc.)

Jan Thomas
Jan Thomas

Fahrzeugelektronik
Aufgaben

Software / Telemetrie

Vitae

“Technik und Fahrzeuge interessieren mich gleichermaßen. So bin ich über die HRW auf das „eMotion Racing“-Team gestoßen, was genau meine Interessen vereint.”
Jan Thomas, Fahrzeugelektronik – studiert Informatik (M.Sc.)

Alexander Steisel
Alexander Steisel

Fahrzeugelektronik
Aufgaben

Design und Gestaltung des Break System Plausibility Device (BSPD)

Vitae

“Ich bin seit Ende 2018 an der HRW. Der Flyer, den wir in den ersten Tagen des Semesters erhalten haben, hat mich gleich neugierig gemacht. An der Arbeit im Team gefällt mir, dass einem ermöglicht wird in einem besonderen und für mich neuem Themenbereich Erfahrungen zu sammeln. Auch die Tatsache, dass man am Ende am Aufbau eines funktionstüchtigen Fahrzeuges mitgewirkt hat, hat schließlich dazu beigetragen, dass ich dem Team beigetreten bin.”
Alexander Steisel, Fahrzeugelektronik – studiert Elektrotechnik (B.Sc.)

Matthias Marissen
Matthias Marissen

Fahrzeugelektronik
Aufgaben

Displayprogrammierung

Vitae

“Die Möglichkeiten etwas Neues zu lernen und das bereits Gelernte in die Praxis umzusetzen haben mich dazu bewegt dem Team beizutreten. Besonders reizt mich die Zusammenarbeit mit anderen Studenten an einem größeren Projekt und dabei Erfahrungen für das spätere Berufsleben als Ingenieur zu sammeln.”
Matthias Marissen, Fahrzeugelektronik – studiert Sicherheitstechnik (B.Sc.)

Hendrik Bendmann
Hendrik Bendmann

Mechanik
Aufgaben

Antriebswellen

Vitae

“Irgendwie kam ich auf die Idee mich obwohl ich ein duales Studium mache mich trotzdem anzumelden. Und dadurch, dass sich ein guter Freund von mir (Sven s.) auch angemeldet hatte dachte ich mir, so schlecht kann das ja nicht sein. So kam ich zur Gruppe “Antriebsstrang”. Zusammengefasst es war eine sehr impulsive Entscheidung ohne Große Beweggründe.”
Hendrik Bendmann, Mechanik- studiert Maschinenbau (B.Sc.)

Leon Balschuweit
Leon Balschuweit

Mechanik
Aufgaben

Pedalerie

Vitae

“Ich war schon immer begeistert von automobiler Technik, als ich dann von Formula Student gehört habe, konnte ich nicht anders als sofort mitzumachen. Neben dem theoretischen Konstruieren zudem die Möglichkeit zu haben, dass selbstentwickelte Teil auch noch fertigen zu können und schlussendlich in Aktion zu sehen ist einfach sensationell. Zudem ist es toll, das in den Vorlesungen erlangte Wissen sinnvoll anwenden zu können und auch über die Theorie hinaus praktisches Wissen zu erlangen.”
Leon Balschuweit, Fahrzeutelektronik – studiert Mechatronik (B.Sc.)

Constantin Heinz
Constantin Heinz

Mechanik
Aufgaben

Antriebsstrang

Vitae

“Im Rahmen dieses Projekts habe ich die Möglichkeit neues Wissen zu erlangen und meine Erfahrungen praxisorientiert weiterzugeben.”
Constantin Heinz, studiert Maschinenbau – (B.Sc.)

Leon Groten
Leon Groten

Mechanik
Aufgaben

Pedalerie

Vitae

“Da ich vorher nur eine kaufmännische Ausbildung absolviert habe und dann das Maschinenbaustudium begonnen habe, wollte ich bei Formular Student praktische Erfahrung sammeln. Außerdem ist es auch sau spannend und interessant, einen Rennwagen zu bauen!”
Leon Groten, Mechanik – studiert Maschinenbau (B.Sc.)

Jan Mokwa
Jan Mokwa

Mechanik
Aufgaben

Lenkung / Lenkrad

Vitae

Jan Mokwa, Mechanik – studiert Maschinenbau (B.Sc.)

Hermann Dongtschan Thier
Hermann Dongtschan Thier

Mechanik
Aufgaben

Teamleiter Fahrwerk

Vitae

“Mich hat es schon immer gereizt in einem gut organisierten und ambitionierten Team ein eigenes Auto zu entwickeln und dabei meine ersten Erfahrungen in der Forschung und Entwicklung zu sammeln. Aber vor allem hat mich die eher praktische Orientierung und auch der Zusammenhalt untereinander dazu bewegt nicht dem Team meiner Universität, sondern dem eMOTION RACING Team beizutreten.”
Herrmann Thier, Mechanik – studiert Maschinenbau (B.Sc.)

Philipp Goßmann
Philipp Goßmann

Mechanik
Aufgaben

Teamleiter Lenkung

Vitae

“Ich wollte neben dem Studium fachlich aktiv werden, meine Fähigkeiten durch Austausch mit Teamkollegen erweitern und Verantwortung übernehmen.”
Philipp Goßmann, Mechanik – studiert Maschinenbau (B.Sc.)

Prof. Dr.-Ing. Katja Rösler
Prof. Dr.-Ing. Katja Rösler

Schirmherrin

Vitae

Frau Prof. Dr. Katja Rösler betreut das Projekt als Schirmherrin.


Telefon 0208-88254757
E-Mail